aktuelle news
news 2012
news 2011 news 2010 news 2009

28.12.12 Die meisten werden schon gemerkt haben, daß sich alles Aktuelle gerade auf der moonracerseite abspielt. Am 18.12. hat Roxy 6 hübsche BorderCollie-Welpen geboren und uns somit ein schönes Weihnachtsgeschenk gemacht.
Die Planung für 2013 ist in vollem Gange und so habe ich die
Termine wieder aktualisiert.

Das Christkind hat uns außerdem tolle Geschenke gebracht:

Wir warten nur noch auf Schnee, damit wir unseren kicksledge einweihen können!
Von meinem Sohn habe ich diesen tollen, transportablen , 3D-Parcourplaner geschenkt bekommen, damit ich nicht mehr so viel aufmalen muß :-)

08.11.12 Termine aktualisiert

28.10.12 Gara nationale di DogDance, Ossona (Milano/ Italia)
Darauf habe ich mich schon besonders gefreut: ich durfte auf bei dem DogDance Tunrnier in Mailand am Richtertisch sitzen!
Viele neue Eindrücke, viele neue Bekannte und vor allem viel Spaß, bescherte uns dieses Wochenende!

Nach 6 Stunden Fahrt hatten Jörg und ich die italienische Großstadt erreicht und auch glücklicherweise durch alle Einbahnstraßen hindurch unser Hotel gefunden :-) Natürlich mußten wir uns erst daran gewöhnen, daß man sich erst um 21. Uhr trifft, um dann irgendwann um 22. Uhr zu Abend zu Essen in Italien. Dafür dürfte man sich aber in der Früh wieder Zeit lassen und das Tunrier wurde ganz gelassen angegangen. Da wegen Terminüberschneidungen leider weniger Teilnehmer als sonst da waren, gab es keinen Zeitdruck, was Tänzer ebenso wie Richter sehr genossen.

Da genügend Zeit war durften Gino und Ayoka, außer Konkurenz, auch noch ihre Tänze zeigen. Somit hatte Ayoka ihren 2. Start in der Funklasse nach Österreich, nun gleich in Italien!

Vielen Dank an Jacky und und Paola, die mich eingeladen haben und alles super organisiert haben.



Plazierung Klasse 1


Plazierung Klasse 2

26.10.12 Auftritt Dehner Ingolstadt
Beim Auftritt bei der Neueröffnung des Dehner-Marktes in Ingolstadt wurde ich von Gaby Müller mit ihrer Momo unterstützt. Da dar Platz sehr klein war, beschränkten wir uns darauf ein paar Tricks zu zeigen und die Zuschauer ein wenig für das Clickertrainingzu begeistern.

 

21.10.12 Zumbathon in Dillingen
Bei dem Zumba - Marathon in Dillingen zeigten sich die Moondancers von ihrer besten Seite! Dieser spaßige Nachmittag wurde zugunsten des Tierschutzvereins Dillingen /Höchstätt veranstaltet und war ein voller Erfolg. Wir genossen es mal wieder einen Anlaß zu haben uns zu Treffen. Da durch das große Angebot unser Zeitrahmen begrenzt war, zeigten wir nur die Gruppen-Choreographie und die Einzeltänze von Armin mit Leila und mir mit Gino. Kommentare wie ' So etwas haben wir noch nie gesehen ' und ' Wir alle waren die Tränen nahe, so schön war es' , zeigen uns, daß wir auf dem richtigen Weg sind.

03.10.12 Übungsnachmittag: Apportieren
Zu meiner Freude wurde der erste Übungsnachmittag mit großer Begeisterung angenommen. Bei schönem Spätsommerwetter verbrachten wir einen gemeinsamen Nachmittag auf dem Hundeplatz. Es war wirklich toll anzuschauen, welchen Elan die Besitzer mit den vielen Junghunden und auch die Fortgeschrittenen an den Tag legten. Ich bin schon gespannt, wo der Weg den ein oder anderen noch hinführen wird....

freudiger Apport von Berner Sennenhündin Emma:

 

26.09.12 Hütetraining bei Schuster's:
Da nun Roxy um ein Hobby reicher ist, habe ich beschloßen mit Ayoka noch einen anderen Weg einzuschlagen. Ich werde versuchen sie in ihrer naturgegebenen Veranlagung , dem Hüten, auszubilden. Wie sich nach anfänglicher Skepsis zeigte, arbeitet sie sehr konzentriert und zeigt auch Interesse. Alleine Frauchen muß lernen, wo es denn eigentlich hingehen soll und vor allem, auch noch auf 10 Schafe zwischen Hund und ihr zu achten! Aber das wird schon werden. Aller Anfang ist schwer....und 'Gott sei Dank' ist Rudel ein sehr geduldiger Lehrmeister!

23.9.12 Apportiertrainingsgruppe mit Christl in Freising. Da hat sich die lange Anfahrt doch gelohnt! In einem genialen Gelände, mit vielen verschiedenen Oberflächen von Stein bis Brombeerhecken, hatten wir heute unser erstes Apportiertraining. Roxys Herz schlägt scheinbar wirklich mehr wie ein Retriever und dabei hält sie das Tempo des Border Collies aufrecht! Bin so begeistert von meiner kleinen Wilden, vor allem wenn man sieht wie viel Spaß sie dabei hat. Die Steadiness in der Gruppe ist noch eine Herausforderung für uns und wir haben einige Anregungen bekommen was wir das 'Nicht-Tauschen' üben können. Ich freue mich sehr , daß wir bei Christel in ein Training mit schon sehr hohem Niveau, einsteigen durften.

20.09.12 Die neuen Agility - Hürden sind da!

15.9.-16.09.12 DogDance -Seminar in Donzdorf
Es wird schon fast zur Tradition, daß ich ein Mal im Jahr zu einem DogDance-Seminar nach Donzdorf eingeladen werde. Wie bereits in den Vorjahren waren wieder viele, eifrige Teilnehmer mit sehr guten Vorkenntnissen dabei. Ein dickes Lob an die Agility-'Freunde Donzdorf. So konnten wir auch viel mehr Übungen lernen als ich eigentlich geplant hatte! Samstags lernte ich bei den Beginnern viele neue Gesichter kennen und am Sonntag hatten sich die Teams, die bereits zum 3.Mal im Seminar waren, die Arbeit mit Requisiten zum Thema gewählt. Das Wetter trug auch zur allgeimein guten Stimmung bei. Leider war ich noch etwas angeschlagen von meiner Grippe von den Tagen zuvor. Ich hoffe, daß ich beim nächsten Mal wieder mit noch mehr Elan dabei sein kann.

Viele schöne Bilder findet ihr im Fotoalbum Seminare & Kurse.

26.8.-11.09. 08.12 Zurück aus Kroatien
Wir haben 2 schöne Wochen in Kroatien verbracht. Nach Autopanne auf der Hinfahrt sind wir mit 1 1/2 Tagen verspätung am Zielort angekommen. Überraschenderweise hat das Salzwasser meine Hunde gar nicht sonderlich irritiert. Ayoka war faszieniert von den Felsen im Wasser und hat sehr zu meinem Leidwesen, eine Vorliebe dafür entwickelt von Stein zu Stein zu springen. Mein kleiner 'Klippenhüfer'!. Leider hatten wir eine Woche kein Badewetter, aber wir haben die Zeit mit Apportiern in dem tollen, fremden Gelände genutzt. Roxys Higlight war der Wasserapport. Mutter und Tochter hatten beschlossen immer zu zweit mit dem Spielzeug im Maul zurückzuschwimmen, was die anderen Badegäste sehr amüsierte.

Natürlich habe ich den Urlaub genutzt um auch wieder mit meiner Kamera zu 'spielen'. Das Ergebnis findet ihr im Fotoalbum der Moonracers.

18.-19. 08.12 DogDance-Seminar in Marxheim
Am wohl heißesten Wochenende im Jahr starteten wir das Beginner-Seminar in Marxheim. Auf einem herrlichen Gelände mit zum Glück, sehr hohen Bäumen, die uns angenehmen Schatten spendeten, verbrachten wir 2 sehr schöne Tage. Schnell waren die wenigen bedenken, dass sich Hunde nicht vertragen würden beiseite geschoben und jeder Hund wollte nur noch seinem Menschen alles recht machen.

Facit: ein sehr harmonisches Wochenende, mit vielen eifrigen Leuten und besonders talentierten Hunden. Ich freue mich schon, wenn ich bald die Fortschritte wieder sehen darf.

Die vielen schönen Fotos vom Seminar findet ihr im neuen Fotoalbum Seminare & Kurse. Hier sind auch Bilder von dem Agility- und DogDance-Kurs in Ehingen

 

11.-12.08.12 Agility -Turnier in Bopfingen
Ein sehr schönes und erfolgreiches Agility-Turnier-Wochenende in Bofpingen liegt hinter uns. Die Parcoure von Marianne Wetzel waren wie für Gino gemacht: viel, viel gerade aus rennen und dann auch noch bergauf.... - Gino schaffte insgesamt 3 -Null-Läufe und erreicht am Sonntag Platz 2 im A2! Roxy holte am Samstag Platz 2 im A1 und gewann das Open 1+2 mit 0 Fehlern . 'superstolzbin' auf meine Hunde!

Ein wenig verwundert war ich über das tolle Naturschutzgebiet mit Kartbahn, Schießübungen und Flugzeug-Startbahn, aber die Tiere schien es nicht zu stören, wer an diesem WE teilnahme kann definitiv sagen, daß sein Hund auch unter Ablenkung im Parcour läuft!

Es war ein erholsames WE in netter Runde, super schöner Gegend und viel Spaß! Wir kommen gerne wieder!

 

04.08.12 Hatte heute meinen Sohn Tim auf dem Trainingsplatz dabei und konnte so endlich mal ein paar Aktionfotos schießen! Die Bilder findet ihr in meinem Facebook-Account, wenn ihr aufs Foto klickt.

 

29.07.12 Heute haben sich gleich drei Moonracers zur Begleithundeprüfung gemeldet. Wie man an den strahlenden Gesichteren erkennen kann haben alle bestanden!

26.07.12 DogDance-Auftritt in Rain am Lech, in der Hauptstelle Dehner: Wir freuen uns über viele Besucher!

25.07.12 Die neuen Kurse ab September sind online

22.07.12 CAC Buchloe: Ayoka wurde heute angkört und ist nun auch offizielle Zuchthündin im Club für britische Hütehunde (VDH). Natürlich wird es noch eine ganze Weile dauern, bis unser kleiner Wirbelwind ein wenig erwachsener ist.

07./08.07.12 Apportier-Seminar mit Guido Sorg Ein tolles Seminar-Wochenende liegt mal wieder hinter uns. Mit dem Apportieren in freiem Gelände wagte ich mich mit Roxy auf ein ganz neues Gebiet! Und was soll ich sagen...Roxy hat ihre neue Leidenschaft entdeckt. Daß ihr Apportieren Spaß macht, wußte ich schon vom Obedience, aber daß dies auch über längere Sträken und unterschiedliches Gelände ihren Arbeitseifer so weckt, hätte ich nicht gedacht.

Es war eine nette Runde und Guido sorg hat sich für jeden einzelnen sehr viel Zeit genommen und ist genau auf die jeweiligen Bedürfnisse eingegangen. Egal ob Welpe, sehr triebige oder eher gemütlicher Hunde...für jeden wurden die Übungen angepaßt. Vielen Dank an den Seminarleiter, für das lehrreiche Seminar und vielen Dank an Gabi von der Hundeschule in Ehingen, die das Seminar organisiert hat.

Viele schöne Bilder von den beiden Tagen findet ihr wieder in der Fotogalerie.
Hinweis: Es kommt immer wieder vor, daß sich jemand 'unvorteilhaft' fotografiert fühlt oder einfach nicht im Internet erscheinen möchte. Dann gebt mir bitte einfach bescheid, dann nehme ich die Fotos natürlich raus.

15.-17.06.12 B.A.M. Wir waren dabei!!! Ein tolles Erlebnis! Die 200 Border Collies sind gar nicht aufgefallen :-) . Ein herrvoragend organisiertes Turnier, ohne viel Leerlauf und mit viel Humor - Natürlich war Frauchen mal wieder viel zu langsam, aber wir haben gerne den erstklassigen Läufer im Finallauf zugesehen .


27./28.05.12 Frisbee-Seminar mit den Discrockers Es war wirklich cool! Roxy und ich hatten echt Spaß mal wieder etwas Neues auszuporbieren. Natürlich waren bei diesem Seminar vor allem die 'Menschen ' gefragt, die ja erst mal richtig werfen lernen mußten. Ich war sehr erstaunt, wie schnell sich das Gefühl für diese runden Scheiben bessert und wir schon nach kurzer Zeit ein paar passable Würfe zustande brachten. Daß es sich auch wirklich um eine Sportart handelt merkten wir spätestens am nächsten Tag, als wir mit Muskelkater und einigen kleinen Blessuren wieder antraten. Am 2. Tag lernten wir, wie man Sprünge mit dem Hund aufbaut und natürlich wieder werfen, werfen, werfen...denn das 'Schmeißen' hatten wird bereits hinter uns gelassen....

Ich glaube, ich brauche nicht zu schreiben, daß wir Feuer gefangen haben und daß wir sicher noch viel Spaß mit den bunten wurfscheiben haben werden! Vielen Dank an Jochen und Manu für das tolle Seminar, Eure Gedult und die super Motivation. Wir werden fleißig üben und aufs nächste Seminar warten!

Dany hat einige klasse Fotos von uns gemacht, die Ihr in der Galerie findet! Vielen dank an Dany!


19./20.05.12 DogDance-Turnier Dachau Bericht und Fotos folgt noch

18.05.12 Für unseren Infotag in Ehingen haben wir wohl den einzig sonnigen Tag in dieser Woche erwischt und so durften wir uns über viele Besucher freuen. Wir zeigten ein paar Tänze und Tricks im DogDance-Ring und einige hatten auch Spaß am Agilityparcour. Das Publikum war begeistert und bei Kaffee und Kuchen gab es unter Hundebesitzern so einiges zu erzählen. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer und mutigen Akteure, die zu diesem schönen Tag beigetragen haben.

Ich freue mich schon auf die neuen Kurse, die nächste Woche dort beginnen. Wer noch interesse an Agility oder DogDance hat, kann sich direkt bei mir per mail melden.

Viele schöne Fotos vom Infotag findet ihr in der Galerie.

Ebenso sind nun endlich die Bilder von unserer Wanderung im Atlmühltahl im Fotoalbum!

 

12.05.12 Für Kurzentschlossene: Am Dienstag 15.5.12 findet ab 19.30 Uhr in Lauingen eine Autorenlesung 'HighHeel und Hundekuche' Um ca. 20.30 Uhr wirde es eine Show einlage mit den 'Monondancern' geben. Einnahmen gehen komplett an das Tierheim in Höchstätt!

10.05.2012 Zwei neue DogDance-Seminare findet ihr unter Kurse.

05.05.2012 CAC Sachsenheim
Auf der CAC in Sachsenheim haben wir glatt ein paar Sonnentrahlen bei unserer Bewertung abbekommen und freuen uns rießig über das erreicht 'v' (=vorzüglich) 19/20.05.12 DogDance-Turnier Dachau (mit Versammlung der DDI)s Vertrauen forderte.
Nach einem letzten Platzregen, trat ich mit meinem 'lovely dog', klatschnaß und glücklich den Heimweg an.
Details findet ihr unter Ausstellungen.


Danke Katja für die Fotos!

01.05.2012 Wanderung im Altmühltal
Silvia hat wieder eine wunderschöne Wanderung im Althmühltal organisiert. Dieses mal hatten wir sogar einen Führer, der uns die Schätze der Natur zeigte und uns auf sehr schönen Pfaden führte. Fotos folgen....


..und wie viele Hunde sind auf diesem Foto versteckkt? -----zugegeben: ein paar sind aus dem Bild gelaufen...aber es müßten 22 sein!

29.04.2012 DogDance-Auftritt bei den Blumen-und Gartenfreunden in Parkstadt
Keiner hatte vermutet, daß wir für dieses Wochenende so schönes Wetter bekommen würden. Dies merkte man auch an der Besucherzahl. Mit 7 Einzeldarbietungen und unserer Gruppenchore, konnte sich das Programm der Moondancers wirklich sehen lassen. Nach einer kurzen Pause zeigten wir noch ein wenig aus unserem Agility-Repertoir. Die vielen Kinder amüsierten sich beim Slalomwettrennen und gensossen sichtlich das Streicheln unserer Hunde.

Für unsere 'Tanzpartner' war die Herausvorderung sehr groß, bei der vielen Ablenkung, auf Herrchen oder Frauchen zu achten. Sprangen doch soo viele Kinder hin und her und dann waren da ja auch noch die anderen Hunde. Die größte Verlockung war jedoch der Duft der vielen Bratwurstsemmeln, die einfach überall zu sein schienen.
Wir hinterliesen ein erfreutes Publikum und begeisterte Veranstalter. Vielen Dank an Frau Reh die uns eingeladen hat und so von uns überzeugt war.

Der Bürgerreporter Ali Kocaman hat in myheimat einen kleinen Bericht mit Fotos über das Frühlingsfest und unseren Auftritt geschrieben. Auf dem Fest hat er Gino und Roxy gleich wieder erkannt und es stellte sich heraus, daß er vor 2 1/2 Jahren schon ein Mal einen Bericht über uns verfasst hat. Da finde ich nun doch tatsächlich noch Fotos von uns vom Auftritt von 2009 auf der Donau -Riesaustellung.Tja, wie heißt es so schön: das Internet vergißt nichts...

Ali Kocaman hat einen weiteren Bericht mit sehr schönen Fotos, speziell von unserem Auftritt erstellt. Vielen Dank Ali!

Video von der Gruppe folgt...

21-22.04.2012 Azubi- Agi-Training mit Roxy und ihren 1-jährigen Kindern.
Viele schöne Bilder findet ihr in der Fotoalbum auf der moonracer-Seite

16.04.12. NEU! *** DogDance und Agilitykurs für Beginner *** NEU!Ich freue mich sehr, daß ich in Kooperation mit Gabriele Müller auf Ihrem Hundeplatz in Ehingen 2 neue Kurse anbieten kann. Am 17.05. veranstalten wir einen Infotag mit Hundeartiklflohmarkt. Mehr über die Kurse erhahrt ihr unter dem Menüpunkt 'Kurse'.

07.04.2012 Ganz kurzentschlossen führen Sonja und ich auf das erste Dogdancefestival in Zusmarshausen. Pokale gab es hier keine zu gewinnen, einzig und allein der Spaß am Tanzen stand im Vordergrund. Als es langsam Dunkel wurde, gingen die Scheinwerfer an und die Halle verwandelte sich in ein fast zirkusähliches Rondel. Unkompliziert - viele nette Leute - und dann noch ein leckeres Buffett - Leute ihr habt wirklich etwas verpaßt!
Noch viele so schöne Bilder findet ihr in der Bildergalerie auf Mica's Seite.


Eine gelungene Schlußpose. Schade, daß ihr nicht sehen könnt, wie uns einige mit den Teelichtern zugewunken haben. Soooooo schööön!

 

24.-25.03.2012 5. internationales Waldheimat DogDance-Trunier in Langenwang, Österreich

Ein super-tolles Wochenende in Langenwang liegt hinter uns. Ayoka hatte ihren allerersten Start auf dem 5.Waldheimat DogDanceTurnier bei den Pre-Beginner. Sie hat mit ihrem Charme gleich wieder alle um den Finger gewickelt und der erfreulichste Richterkommentar zu unserem Tanz war "...ich war den Tränen nahe..." Auch Gino hat seinen Auftritt gut gemeistert und konnte sich in der offiziellen Klasse auf Rang 4 hocharbeiten! Es war ein schönes Turnier mit viel Herzlichkeit gewürzt und mit viel Humor gespickt. So macht das Tanzen Spaß!
Aufgrund der neuesten Ereignisse, durfte Roxy mit Jörg zu Hause bleiben und Faulenzen... Schade, daß wir unseren neuen Tanz für die kalsse 3 nicht zeigen konnten...aber das wird im Herbst sicherlich nachgeholt.
Besonders habe ich mich gefreut Patrizia aus Mailand wieder zu Treffen.... ja ja die DogDanceWelt ist eben auch nur ein Dorf! Und bei Startern aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Tschechien, Ungarn , Italien ... ist es immer wieder schön auf Bekannte zu treffen.

Hier ist Ginos Video -

Hier Ayokas Video für alle außerhalb Deutschlands!

ansonsten könnt ihr das Video direkt hier anschauen:

 


05.02.12 neue Termine

25.02.12 So zufrieden sehen Hütehunde nach dem Agi-Training aus: